Reinigung auf Partikelebene

Um die Komponentenexaktheit sicherzustellen, reicht eine besonders sorgfältige Messung nicht immer aus. Unerwünschte Partikel könnten einer Messkontrolle entgehen, weshalb die Komponenten gereinigt werden müssen. In den meisten schwedischen Branchen wird diese Reinigung und Überprüfung anderen überlassen. Wir erledigen diese Aufgabe lieber selbst. Auf diese Weise können wir Reinigungstechniken optimieren und haben die volle Kontrolle über unsere Qualität. Genau wie Reinheitsanalyse und -messung zählt auch die Reinigung zu den Dienstleistungen, die wir dem Markt anbieten.

Spezielle Reinigungsverfahren gemäß Anforderungen

In unserer Reinigungsabteilung durchlaufen so gut wie alle Komponenten eine alkalische Reinigung, wodurch der Großteil an Öl und Spänen entfernt werden. Der anschließende Reinigungsprozess wird an die jeweiligen Vorgaben angepasst. Jede Komponente hat ein eigenes Reinigungsprogramm, einschließlich detaillierter Anweisungen, wie die Komponenten vor und nach der Reinigung zu behandeln sind. So kann es beispielsweise sein, dass Teile vor dem Reinigen in eine Fixtur gelegt werden, um den Reinigungsvorgang, das Spülprogramm oder die Ultraschallreinigung zu vereinfachen. Nach der Reinigung kann eine Partikelmessung erforderlich sein; damit wird sichergestellt, dass unsere Anforderungen und die unserer Kunden eingehalten werden.