Alles eine Frage der Verantwortung

Nachhaltigkeit ist der große Sammelbegriff für verschiedenste Aspekte, seien es Umweltfragen oder soziale und wirtschaftliche Herausforderungen. Für uns bei Gnosjö Automatsvarvning sind alle Maßnahmen wichtig, ob groß oder klein, die gemeinsam zu einem besseren Alltag und einer besseren Welt beitragen.

Wir finden beispielsweise, dass Kinder lernen müssen, die Natur zu achten und zu schützen (wir Älteren haben da ja nicht immer alles richtig gemacht). Unserer Ansicht nach ist eine intakte Natur eine Voraussetzung für eine intakte Gesellschaft. Deshalb haben wir uns mit anderen Unternehmen in der Region und in der Kommune Gnosjö zusammengetan und setzen uns dafür ein, dass das „Natur- und Umweltbuch“ kostenlos in den Schulen der Gemeinde verteilt wird.

Wir glauben, dass vertrauensvolle, gut ausgebildete und gleichberechtigte Kinder und Jugendliche – ob in unserer Umgebung oder in anderen Ländern – der Schlüssel zu Nachhaltigkeit und Demokratie sind. Deshalb unterstützen wir fortlaufend die schwedische Hilfsorganisation „Världens barn“ (Kinder der Welt) mit finanziellen Mitteln. Außerdem sind wir häufig vor Ort in den Schulen und berichten über unsere Tätigkeit, um die Schüler zur weiteren Ausbildung zu motivieren. Aus dem gleichen Grund engagieren wir uns u. a. auch bei „Industrinatten“, einer Art „Nacht der offenen Tür“, bei der Industrieunternehmen Schüler einladen, um sie über verschiedene Studien- und Berufsmöglichkeiten zu informieren.

Ein weiteres Projekt, das in all seiner Einfachheit zu einer angenehmeren Umwelt beiträgt, ist TiksPac. Bei diesem Umweltkonzept werden kostenlose Hundekottütenspender an ausgewählten Plätzen wie Spazierwegen, Parks, Badestellen und anderen öffentlichen Orten in der Kommune Gnosjö aufgestellt.

Außerdem befassen wir uns natürlich in unserem eigenen Betrieb kontinuierlich mit den Themen Energie und Umwelt. Unter „Energie & Umwelt“ können Sie mehr darüber erfahren.

VERHALTENSKODEX

Von uns unterstützte Projekte